Clueso Fanart mit Polychromos und Copic Markern

Fertig! 💪😊 Auf dem Bild sehen Sie alle verwendeten Stifte! Für den Hintergrund und die großen Schwarzflächen hab ich erstmals *Copics genutzt, alles andere wie gewohnt mit Polychromos.

Den Tipp man könne für große Flächen gut mit *Copics arbeiten hatte ich in einem Forum gelesen. Man muss aber auch , wie bei Polychromos sehr sorgfältig arbeiten, dass es keine sichtbaren Übergänge gibt. Wer das tut kann sicher sehr gute Ergebnisse damit erzielen. Mein Fall sind sie nicht, ich hatte nach einer schnellen und einfachen Lösung gesucht große Flächen zu füllen, dafür sind sie meiner Meinung nach nicht geeignet und der Preis ist auch ziemlich hoch.